Bewunderungsrunde

Reihum beschreiben wir, was wir an der links neben uns sitzenden Person bewundern.

2 bis 16 participants
14 bis 18+ years
Indoor and Outdoor
5 bis 20 minutes
  • Aktivierung
  • Wahrnehmung
  • Herzöffnung
  • Reflexion
  • Ausklang

Description

Die Gruppe sitzt im Kreis und die Spielleitung startet, indem sie sich der links neben ihr sitzenden Person zuwendet und beschreibt, was sie an ihr bewundert. 

Dabei beginnt sie mit folgendem Satz: „Was ich am meisten an Dir bewundere, ist … “. Anschließend macht diese Person mit der links neben ihr sitzenden Person weiter. 

Haben alle Teilnehmenden Worte der Bewunderung empfangen, kann die Gruppe die magische Stimmung für ein paar Momente in Stille genießen.

Beispiele:

  • … Deine Art, wie Du auf Menschen zugehst.
  • … Deine Hilfsbereitschaft. Du bist in meinen Augen immer sehr freundlich und scheinst wirklich ein großes Bedürfnis zu haben, anderen Menschen zu helfen.
  • … wie Du an Konfliktsituationen herangehst. Dass Du wirklich versuchst, Dein Gegenüber zu verstehen.
  • … die Lebensfreude, mit der Du durch Dein Leben gehst. Ich sehe fast immer ein Strahlen und Lächeln in Deinem Gesicht. Die Begeisterung fürs Leben bewundere ich wirklich sehr an Dir.
  • … dass Du anscheinend recht genau weißt, was Du möchtest und Deine Ziele diszipliniert verfolgst.




Kostenloser Zugriff auf den gesamten GroupSenz-Ideenpool

Jetzt die GroupSenz App herunterladen und alle Funktionen nutzen!

Jetzt bei Google Play Ladem im App Store
Jugendarbeit Plattform - GroupSenz Connect
Preloader
Preloader